V8 SEARCH


Warning: DOMDocument::loadHTML(): Empty string supplied as input in /home/kvewqskx/htdocs/blog/wp-content/plugins/bootstrap-3-shortcodes/bootstrap-shortcodes.php on line 2122

Warning: DOMDocument::loadHTML(): Empty string supplied as input in /home/kvewqskx/htdocs/blog/wp-content/plugins/bootstrap-3-shortcodes/bootstrap-shortcodes.php on line 2122

V8 Search | Software für SQL Server und Dynamics NAV zur statischen Codeanalyse von TSQL und Dynamics C/AL für die Leistungsüberwachung und Optimierung.

Die brandneue Software für SQL Server und Dynamics NAV mit der Sie unkompliziert und mit geringen Zeitaufwand ein SQL Server Performance Troubleshooting durchführen können.

Genauer gesagt erhalten Sie beispiellose Einblicke in die System Health Ihrer SQL Server, verfolgen Sie das Sperrverhalten der Dynamics NAV Server und der angebundenen Subsysteme. Treffen Sie informierte Entscheidungen über die Performance Probleme Ihrer Systemlandschaft.

Verwertbare Informationen zu SQL Performance Engpässen, damit die Produktivität der Benutzer sichergestellt werden kann.

 

Mit Technologie von Microsoft .net hilft V8 Search der IT, SQL Performance Probleme zu identifizieren, bevor Sie zu ernsten Problemen werden. Die Software verfolgt kritische KPIs wie Logical Reads, die Anzahl von Deadlocks sowie die Nutzung von Anwendungen (Dynamics NAV), CPU und Speicher, damit die IT informierte Entscheidungen treffen kann, die für eine Optimierung der SQL Server Leistung und eine Reduzierung der Kosten sorgen.

Probleme erkennen, Ursachen bestimmen und den Erfolg messen

 

Mit V8 Tools verwandeln Sie Ihre SQL Daten in Wissen, das Sie in die Lage versetzt, Performance Probleme zu beseitigen und Verbesserungen zu messen, damit Sie die Kosteneinsparungen im Zeitverlauf nachweisen können.

V8 Search Database

Erkennen Sie Herausforderungen, die einen negativen Einfluss auf das Nutzungserlebnis haben, z. B. lange Abfragezeiten von SQL Statements.

 

Analysieren Sie die Elemente, die zu hohen Logical Reads beitragen. Zum Beispiel die Indexierung von Tabellen und deren Statistik. Benchmarken und bewerten Sie, inwieweit Dynamics NAV-Änderungen zur Optimierung Ihrer SQL Server Performance beitragen. Demzufolge sich Kosten reduzieren und die Produktivität steigert.

Was gibt’s Neues? Alles ist neu!

 

Entwickelt wurde V8 Search zur Analyse von Transact-SQL-Code aus den verschiedensten Informationsquellen im SQL Server. Fragmente von SQL Skripten können mit V8 Search im Dynamics NAV C/AL analysiert werden und alle Referenzen auf ein NAV Objekt angezeigt werden. Schnelle Navigation zu Dynamics NAV Objekten, wo immer sie sich im C/AL Code befinden – where used?

 

Suchen von NAV Objekten, Definitionen und Verweise

 

Mit der V8 C/AL Search können Sie den Code im gesamten Source Code aller importierten Dynamics NAV Objekte nach einer Zeichenfolge oder einem Ausdruck durchsuchen. Die einzelnen Fundstellen werden komplett in einer Übersicht angezeigt, sodass Sie sie in ihrem Kontext überprüfen können.

V8 Search- where used?

Where Used Tool

 

Eine Suchzeichenfolge kann mehrere Suchbegriffe enthalten, die durch Leerzeichen getrennt werden müssen. Bei der Suche wird die Groß-/Kleinschreibung nicht berücksichtigt. Sie können nach Schlüsselwörtern in einem Symbol suchen, indem Sie Kamel-Schreibweise innerhalb von Wörtern und Unterstriche verwenden, um das Symbol in Schlüsselwörter aufzuteilen. Sie können auf ein Ergebnis doppelklicken, um die Definition im C/AL Code anzuzeigen.

Eine zuverlässige Datenquelle mit allen relevanten Informationen zu Ihren SQL Servern und Dynamics NAV!

 

V8 Search bietet einfache Berichtslösungen für eine breite Palette von Problemen innerhalb des SQL Servers. Wählen Sie ein oder mehrere Datenquellen ihrer SQL Server aus, wählen Sie das Ausgabeformat aus und erstellen Sie dann die gewünschten Berichte und Ausgabedateien. Programmierkenntnisse oder komplizierte Befehle werden hierzu nicht benötigt. Wir haben die Vorarbeit für Sie geleistet. Sie müssen nicht einmal ein weiteres Produkt von uns im Einsatz haben. Sie können V8 Tools nach wie vor zusammen mit den SQL Server Tools anderer Anbieter einsetzen.



Systemanforderungen

 

Unterstützte Dynamics NAV Versionen

  • NAV 2009 R2 (einige Features nicht verfügbar!)
  • NAV 2013 R2
  • NAV 2015
  • NAV 2016
  • NAV 2017 (ab Cumulative Update 8 – Buildnummer 17501)
  • NAV 2018
  • Microsoft Dynamics 365 Business Central

 
Benötigte Dynamics NAV Lizenzen C/AL (C/SIDE Application Language)

  • Application Builder
  • oder
  • Solution Developer

 
Unterstützte Betriebssysteme

  • Windows Server 2019 (x64)
  • Windows Server 2016 (x64)
  • Windows 10 (x64)
  • Windows 8.1 (x64)
  • Windows 8 (x64)
  • Windows 7 SP1 (x64)
  • Windows Server 2012 R2 (x64)
  • Windows Server 2012 (x64)
  • Windows Server 2008 R2 SP1 (x64)

 
Unterstützte Microsoft SQL Server

  • SQL Server 2012
  • SQL Server 2014
  • SQL Server 2016
  • SQL Server 2017

 
Softwareanforderungen

  • Microsoft .NET Framework 4.6.1 oder höher
  • SQL Server Management Studio (SSMS) 2017 oder höher
  • SQL Server 2017 Express mit Advanced Services oder höher

 
Hardwareanforderungen

  • Prozessor mit 2,8 GHz oder schneller
  • 8 GB RAM (12 GB bei Ausführung auf einem virtuellen Computer)
  • 10 GB verfügbarer Festplattenspeicher

 
Hinweise

  • Verwenden Sie ein Administratorkonto, um V8 Search zu installieren, zu deinstallieren und zum Starten.
  • Um V8SEA als Administrator zu starten, halten Sie die Tasten „Strg“ und „Shift“ gedrückt und klicken auf das jeweilige Programmsymbol. Schon startet das Programm im Administrator-Modus.

 

V8 Search ist nur in englischer Sprache erhältlich!

 

Back to Top